Umrüstung auf LED-Beleuchtung in Schulen, Schulturnhallen sowie der Kindertagesstätte in Ebertsheim

In den Schulen und Schulturnhalle der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land, der Grundschule in Obrigheim sowie der Kindertagesstätte in Ebertsheim werden die vorhandenen Leuchtmittel auf hocheffiziente LED-Beleuchtung umgerüstet. Ziel der Maßnahme ist eine CO2-Minderung um 50 %.

Die Maßnahme wird gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) unter den Förderkennziffern 03KS5388, 03KS5786, 03 KS5391. Die Umsetzung ist bis zum 31.12.2014 vorgesehen.

Weitere Informationen: 

Koordination Asyl und Ehrenamt

Die neue Mitarbeiterin Monika Grundmann wird zukünftig das große ehrenamtliche Engagement in und um Grünstadt koordinieren. Ziel dieser neu geschaffenen Stelle ist es, das hohe Engagement sinnvoll an einer Stelle  zu bündeln, Überschneidungen zu vermeiden und als Ansprechpartnerin zu dienen.

Monika Grundmann
monika.grundmann@gruenstadt-land.de


Unsere Eintragungen zu diesem weiten Themenkomplex werden stetig weiterentwickelt.

Beratungsstelle für Familien

Elterntelefon Nummer gegen Kummer
Bei alltäglichen Sorgen, Ängste oder Unsicherheiten im Umgang mit den Kindern
Tel.: 0800/1 11 05 50 (kostenfrei)

Caritas Zentrum Neustadt
Außenstelle Bad Dürkheim
Sozialberatung für Schuldner

Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Eichstr. 2 a
67098 Bad Dürkheim
Tel.: 06322 65625 Schuldnerberatung
Tel.: 06322 392911 Schwangerenberatung

Klimaschutzmanager

Vorstellung des Klimaschutzmanagers der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land

Seit dem Ersten dieses Jahres hat die Verbandsgemeinde Grünstadt-Land einen Klimaschutzmanager. Pascal Stocké wird sich in den kommenden drei Jahren um die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land kümmern.

Weitere Informationen: 

Klimaschutzkonzept für den Bereich der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land

Abschlussbericht:

"Integriertes Klimaschutzkonzept und Teilkonzepte" und "Erschließung
der verfügbaren Erneuerbare-Energien-Potenziale", "Klimaschutz in eigenen Liegenschaften" und "Integrierter Wärmenutzung in Kommunen" für die Verbandsgemeinde Grünstadt-Land mit dem Ziel einer 100%igen Wärme- und Stromversorgung mit erneuerbaren Energieträgern.

Weitere Informationen: 

Bauleitplanung

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde in Deutschland. Sie wird zweistufig in einem formalen Verfahren vollzogen, das im Baugesetzbuch (BauGB) umfassend geregelt ist. Zunächst wird in der vorbereitenden Bauleitplanung ein Flächennutzungsplan für das gesamte Gemeindegebiet aufgestellt (§§ 5–7 BauGB). In der verbindlichen Bauleitplanung werden sodann Bebauungspläne für räumliche Teilbereiche des Gemeindegebiets aufgestellt (§§ 8–10 BauGB).

Weitere Informationen: 

Kindertagesstättenbeiträge im Landkreis Bad Dürkheim

Sehr geehrte Eltern,
für den Besuch von Hort- und Krippeneinrichtungen hat der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Bad Dürkheim in seiner Sitzung am 26.06.2012 die Neuanpassung der Hort- und Krippenbeiträge zum 01.08.2012 beraten und wie folgt festgelegt:

Kinderkrippenbeiträge (0 bis 2 Jahre)

Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

Seit Ende 2010 betreibt das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz mit dem Ziel, die Menschen in Rheinland-Pfalz bei ihrer Suche nach Angeboten der beruflichen oder all gemeinen Weiterbildung zu unterstützen und über das Thema Weiterbildung -von der Planung bis hin zu Fördermöglichkeiten - zu informieren.

Verbandsgemeinde Grünstadt-Land
Industriestr. 11
Telefon: 0 63 59   8001-0
E-Mail: post@gruenstadt-land.de
67269 Grünstadt
Telefax: 0 63 59   8001-811
Internet: www.gruenstadt-land.de