Hinweise für Benutzer von Wirtschaftswegen in den Gemarkungen der Ortsgemeinden

Wirtschaftswege sind keine öffentliche Straßen und unterliegen nicht dem Landesstraßengesetz. Wirtschaftswege dienen ausschließlich der Bewirtschaftung von Weinbergen und landwirtschaftlich genutzten Grundstücken. Die Benutzung als Fußweg und Zufahrtswege zu Aussiedlerhöfen ist auf eigene Gefahr zulässig.
Als Radwege dürfen Wirtschaftswege nur genutzt werden, wenn diese entsprechend ausgewiesen sind.

Sozialamt der VG sucht Elektrogeräte für Obdachlosenunterkünfte

Das Sozialamt der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land sucht für Obdachlosenunterkünfte gut erhaltene Waschmaschinen, Elektroherde und Kühl- sowie Gefrierkombinationen (auch gegen Entgelt).
Infos unter Telefon 06359 8001-141, Herr Waßner

Betrieb von Rasenmähern und Maschinen zur Beseitigung von Schnee und Eis

Durch die Änderung des Landes-Immissionsschutzgesetzes wurden die Ruhezeiten beim Betrieb von Rasenmähern und anderen lärmerzeugenden Geräten erweitert. Es gelten nunmehr folgende Betriebs- bzw. Ruhezeiten:

1.
Der Betrieb der im Anhang der 32. BImschVO aufgeführten Geräte und Maschinen (= lärmerzeugende Geräte und Maschinen) ist in Gebieten, die dem Wohnen dienen, sowie in den Sondergebieten nach der BaunutzungsVO in der Zeit

- von 13.00 bis 15.00 Uhr und
- von 20.00 bis 07.00 Uhr sowie

Achtung Grundstückseigentümer! - Renaturierung des Sausenheimer Grabens in den Gemarkungen Grünstadt und Obersülzen

Zum Ausgleich von Ersatzlandwünschen für Grundstückseigentümer deren Grundstücke für die Renaturierung des Sausenheimer Grabens benötigt werden, suchen die Verbandsgemeinde Grünstadt-Land und die Stadt Grünstadt Landwirtschaftsgrundstücke in den Gemarkungen Albsheim, Colgenstein- Heidesheim, Dirmstein, Großkarlbach, Grünstadt, Kirchheim, Laumersheim.

Eigentümer von Grundstücken in diesen Gemarkungen die an einem Verkauf interessiert sind, bitten wir, sich mit der

Ausnahmegenehmigung bei Veranstaltungen

Bei der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen ist neben einer Schankerlaubnis evtl. eine Ausnahmegenehmigung nach dem Landes-Immissionsschutzgesetz (LImSchG) erforderlich.
Das LImSchG legt grundsätzlich fest, dass sich jeder so zu verhalten hat, dass schädliche Umwelteinwirkungen vermieden werden.

Eine wichtige Vorschrift im LImschG ist der Schutz der Nachtruhe.

Hinweise zur Hundehaltung innerhalb der VG Grünstadt-Land

- Innerhalb der bebauten Ortslage sind Hunde generell anzuleinen.

- Außerhalb bebauter Ortslagen müssen Hunde umgehend und ohne Aufforderung angeleint werden,
wenn sich andere Personen nähern oder sichtbar werden.

- Auf Kinderspielplätzen ist das Mitnehmen von Hunden nicht erlaubt.

- Verunreinigungen durch Hunde in öffentlichen Anlagen, auf öffentlichen Gehflächen und auf öffentlichen Straßen sind unverzüglich zu beseitigen.

Abfallkalender des Landkreises Bad Dürkheim

Der Abfallkalender für den Kreis Bad Dürkheim steht auf den Internetseiten des Abfallbetriebes der Kreisverwaltung zur Verfügung:

https://www.rlp-buergerservice.de/bis/kvbadduerkheim_bis/eintrag_details.jsf?_id=140

AWB Landkreis Bad Dürkheim
Philipp-Fauth-Str. 11
67098 Bad Dürkheim

Verkauf gemeindeeigener Baugrundstücke im Baugebiet "Baumgarten" in der OG Obrigheim, Ortsteil Colgenstein-Heidesheim

In dem Baugebiet “Baumgarten“ entstehen in zentraler Lage 78 Baugrundstücke, davon 15 im Eigentum der Ortsgemeinde. Die gemeindeeigenen Baugrundstücke werden zum Kaufpreis von 175 EUR/qm inklusive Erschließung verkauft. Im Grundstückskaufpreis sind alle Erschließungskosten nach dem Baugesetzbuch, landesrechtliche Beiträge nach dem Kommunalabgabengesetz sowie die Kosten der Wasserversorgung für die erstmalige Erschließung enthalten. Lediglich die Kosten für die jeweiligen Hausanschlüsse sind in diesem

Verbandsgemeinde Grünstadt-Land
Industriestr. 11
Telefon: 0 63 59   8001-0
E-Mail: post@gruenstadt-land.de
67269 Grünstadt
Telefax: 0 63 59   8001-811
Internet: www.gruenstadt-land.de