Spatenstich für das Neubaugebiet „Nachtgärten“ in Dirmstein

(v.l.n.r. Volker Behrend, Ulrich von Blohn -beide Fa. Fides Wohnbau GmbH-, Dieter Schneider -Pfalzwerke AG-, Ortsbürgermeister Bernd Eberle, Katja Kiefer -Inexio-, Bürgermeister Reinhold Niederhöfer, Vorstandsmitglied René Chassein -Pfalzwerke AG-, Axel Herrle -EDEKA-, Alexander G. Ott -Architekturbüro-)

Am 7. März 2017 fand der symbolische 1. Spatenstich für das Neubaugebiet „Nachtgärten“ in Dirmstein statt. In den einleitenden Reden wurde nochmals der doch beschwerliche Weg bis zur jetzt anstehenden Realisierung des Baugebietes skizziert. Umso mehr wurde allgemein die Freude darüber zum Ausdruck gebracht, dass nunmehr mit den Erschließungsarbeiten begonnen werden kann.
Die Pfalzwerke erschließen im Auftrag der Ortsgemeinde Dirmstein das Baugebiet, ausführende Firma ist die Firma Knebel aus Bingen.
Auf insgesamt rd. 1,4 ha Gesamtfläche wurden 26 Baugrundstücke ausgewiesen, die in den nächsten Jahren bebaut werden können. Mit einer Fertigstellung der Erschließung ist voraussichtlich im Herbst 2017 zu rechnen.
Ein Großteil der Grundstücke wurde durch die Fa. Fides Wohnbau GmbH aus Lauterecken erworben, die dann auch die Vermarktung durchführt. Zusätzlich wird EDEKA auf einem Grundstück unmittelbar an der Landesstraße L 453 einen Einkaufsmarkt errichten, der auch in den nächsten Jahrzehnten die Versorgung in Dirmstein und Umland sicherstellen wird. Von der Fa. Inexio wird eine moderne und zukunftsweisende Breitbandversorgung des Baugebietes in der Form vorgenommen, dass die noch zu errichtenden Wohngebäude unmittelbar mit Glasfaserkabel angeschlossen werden.

Verbandsgemeinde Grünstadt-Land
Industriestr. 11
Telefon: 0 63 59   8001-0
E-Mail: post@gruenstadt-land.de
67269 Grünstadt
Telefax: 0 63 59   8001-811
Internet: www.gruenstadt-land.de