Veranstaltungen an sogenannten stillen Feiertagen

Es wird darauf hingewiesen, dass nach dem Landesgesetz zum Schutz der Sonn- und Feiertage (LFtG)

• am Karfreitag, am Totensonntag und am Volkstrauertag jeweils ab 04:00 Uhr
• am Allerheiligentag von 13:00 - 20:00 Uhr und
• am 24. Dezember ab 13:00 Uhr alle der Unterhaltung dienenden öffentliche Veranstaltungen, die nicht dem Charakter des Feiertages angepasst sind, verboten sind (§ 6 LFtG).

Des Weiteren sind öffentliche Tanzveranstaltungen
• von Gründonnerstag 04:00 Uhr bis Ostersonntag 16:00 Uhr
• am Allerheiligentag, am Volkstrauertag und am Totensonntag jeweils ab 04:00 Uhr und
• am 24. Dezember 13:00 Uhr bis 25. Dezember 16:00 Uhr nicht zulässig (§ 8 LFtG).

Öffentliche sportliche oder turnerische Veranstaltung sind verboten (§ 7 LFtG)
• am Karfreitag,
• am Ostersonntag, am Pfingstsonntag, am Totensonntag, am Volkstrauertag und am 25. Dezember jeweils bis 13:00 Uhr
• am 24. Dezember ab 13:00 Uhr

Um Einhaltung der Bestimmungen wird gebeten.
Verbandsgemeindeverwaltung Grünstadt-Land
Fachbereich 3
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Verbandsgemeinde Grünstadt-Land
Industriestr. 11
Telefon: 0 63 59   8001-0
E-Mail: post@gruenstadt-land.de
67269 Grünstadt
Telefax: 0 63 59   8001-811
Internet: www.gruenstadt-land.de